net(t)forum
net(t)work(s) - fli4l - eisfair

Startseite » fli4l » spline.fli4l.dev » Informationen zu den wöchentlichen 4.0-Archiven vom 09.02.2018 (r50972)
Informationen zu den wöchentlichen 4.0-Archiven vom 09.02.2018 (r50972) [Beitrag #61691] Fri, 09 February 2018 11:14 Zum nächsten Beitrag gehen
fl_0
Beiträge: 400
Registriert: March 2014
Senior Member
Hallo zusammen,

in dieser Woche gibt es einen neuen Kernel sowie ein Hand voll
Fehlerbehebungen.

Im Vergleich zu den Archiven vom 02.02.2018 (r50412) gibt es die
folgenden Änderungen:


---------------
Fertiggestellt:
---------------

FFL-1832: Linux-Kernellinie 4.9 erschienen
* Die Kernellinie wurde zugunsten von 4.14 entfernt. Allerdings wird
dieser Kernel vorerst nicht paketiert zur Verfügung gestellt.

FFL-2066: peerping erzeugt keine graphen (mehr)
* Der Fehler wurde behoben.

FFL-2146: Linux-Kernel 4.4.114 veröffentlicht
* Überholt. Siehe FFL-2148

FFL-2148: Linux-Kernel 4.4.115 veröffentlicht
* Bitte KERNEL_VERSION entsprechend anpassen.

FFL-2150: opt_template meldet Fehler beim Build
* Der Fehler wurde beseitigt.

FFL-2152: GUI zeigt keine Probleme aus /bootmsg.txt an
* Die Inhalte der Datei werden jetzt angezeigt.

FFL-2153: ungültige Konfigurationszeile für PF6_PREROUTING_CT in base.txt
* Die Dokumentation wurde an dieser Stelle überarbeitet.

FFL-2156: gethtcaps.sh liefert falsche Werte zurück
* Der Fehler wurde korrigiert.

----------
In Arbeit:
----------

FFL-2025: Zusammenbruch der MOM-Kommunikation auf Grund nicht entfernter
Endpunkte
* Es wurde ein Fix implmentiert, der das Problem beheben soll.
Insbesondere bei diesem Ticket sind Rückmeldungen erwünscht, ob das
Problem damit beseitigt wurde.


Die "FFL-<Nummer>"-Angaben sind Tickets. Sie können unter
http://bugs.fli4l.de/ eingesehen werden.

Viele Grüße

Florian

--
fli4l-Team
Aw: Informationen zu den wöchentlichen 4.0-Archiven vom 09.02.2018 (r50972) [Beitrag #61706 ist eine Antwort auf Beitrag #61691] Sat, 10 February 2018 08:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Marc-Oliver Lange ist gerade offline  Marc-Oliver Lange
Beiträge: 100
Registriert: August 2010
Senior Member
Hi,
hier einmal der erste Zwischenbericht bezüglich MOM FFL-2025:
>> ls -d /var/run/mom/endpoints/* | wc -l
Nacht dem Start: 110
03 Std: 187
19 Std: 615

In den Logs finden sich wiederkehrend diese Einträge:

local3.err dyndns-update: mom_create_endpoint: endpoint xyz already registered
local3.err ip: mom_create_endpoint: endpoint xyz already registered
local3.err fli4lctrl: mom_create_endpoint: endpoint xyz already registered
local3.err mom_broadcast: mom_create_endpoint: endpoint xyz already registered
local3.err setup-dynamic-iptables.sh: mom_create_endpoint: endpoint 14062 already registeredlocal3.err reload-radvd.sh: mom_create_endpoint: endpoint xyz already registered

Was auffällt ist, das die "Leichen" sich im ca. 5 min abstand aufbauen:

01.02.2009 13:00
01.02.2009 13:05
01.02.2009 13:10
01.02.2009 13:15
01.02.2009 13:20
01.02.2009 13:25
01.02.2009 13:30
01.02.2009 13:35
01.02.2009 13:40
01.02.2009 13:45
01.02.2009 13:50
01.02.2009 13:55
01.02.2009 14:00

Viele Grüße
Marco
Aw: Informationen zu den wöchentlichen 4.0-Archiven vom 09.02.2018 (r50972) [Beitrag #61707 ist eine Antwort auf Beitrag #61706] Sat, 10 February 2018 09:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Christoph Schulz ist gerade offline  Christoph Schulz
Beiträge: 1850
Registriert: March 2012
Senior Member
Hallo,

ich habe da endlich eine Idee... Könntest du bitte in der Datei opt/files/usr/bin/dyndns-update die ersten beiden Nicht-Kommentar-Zeilen vertauschen? Also

LOG4SH_CONFIGURATION="/etc/log4sh/dyndns.conf" . /usr/share/log4sh

. /etc/rc.d/circuit-common

statt

. /etc/rc.d/circuit-common

LOG4SH_CONFIGURATION="/etc/log4sh/dyndns.conf" . /usr/share/log4sh

?


Vielen Dank im Voraus,


Christoph Schulz
[fli4l-Team]
Aw: Informationen zu den wöchentlichen 4.0-Archiven vom 09.02.2018 (r50972) [Beitrag #61708 ist eine Antwort auf Beitrag #61707] Sat, 10 February 2018 10:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Marc-Oliver Lange ist gerade offline  Marc-Oliver Lange
Beiträge: 100
Registriert: August 2010
Senior Member
Hallo Christoph,
bei der Regelmäßigkeit im 5 min Takt ist mir auch das opt aufgefallen und ich kann bestätigen das es an diesem liegt.
(Auskommentiert und schon beleibt bei ~107)

Nach dem vertauschen der Zeilen ergibt sich aber keine Verbesserung.

Was ich aber Bestätigen kann ist das es an dem durch DYNDNS_x_CHECK_TIME getriggerten Prozess liegt.

Folgender Test:
DYNDNS_N='2'                    
...
DYNDNS_1_CHECK_TIME='*/1 * * * *'
...
DYNDNS_2_CHECK_TIME='*/5 * * * *'
...

ergibt bei mir jede Minute 1 neue "Leiche" in /var/run/mom/endpoints/ und alle 5 Minuten 2 neue.

Interessant finde ich folgenden Logeintrag:
2018-02-10 10:23:02 [main] INFO shell - Using '*************' as the hostname to work with command 'update' and the circuit 'autodetect'
2018-02-10 10:23:02 [main] INFO shell - No circuit is given, trying to find active circuit to update host.
2018-02-10 10:23:03 [main] INFO shell - The circuit 'DualStack' (ID: 'circ1') seems to be online, using this circuit to update the host.
2018-02-10 10:23:03 [main] INFO shell - Using IPv4 address ************* determined with method 'none' via device 'ppp1 (*************)' for update.
2018-02-10 10:23:03 [main] INFO shell - Using authorative nameserver ns1.afraid.org. to lookup current IPv4 address.
2018-02-10 10:23:03 [main] INFO shell - No update needed, IPv4 address (detected: ************* via none / DNS: *************) didn't changed.

No circuit is given, trying to find active circuit to update host.
trotz
DYNDNS_1_CIRCUIT_1='DualStack'

Viele Grüße
Marco
Aw: Informationen zu den wöchentlichen 4.0-Archiven vom 09.02.2018 (r50972) [Beitrag #61730 ist eine Antwort auf Beitrag #61708] Sat, 10 February 2018 12:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Christoph Schulz ist gerade offline  Christoph Schulz
Beiträge: 1850
Registriert: March 2012
Senior Member
Hallo,

dass dyndns-update kein Update durchführt hat nichts mit dem Problem zu tun, dass "Leichen" übrigbleiben. Vielmehr ist es ein Problem des "Aufräumens", nachdem das Skript beendet worden ist. Da sowohl circuit-common als auch log4sh dieselben Shell-Mechanismen nutzen, muss hier besonders darauf geachtet werden, dass das funktioniert. Aus irgendwelchen Gründen funktioniert das bei dir nicht (bei allen anderen aber schon). Ich werde mir das in den nächsten Tagen in Ruhe einmal anschauen und versuchen herauszufinden, was für Wechselwirkungen auftreten und warum sie manchmal Probleme bereiten.

Zu deinem zweiten Einwurf: Die Meldung

No circuit is given, trying to find active circuit to update host.

ist völlig korrekt, weil bei deinem Aufruf von dyndns-update kein Circuit übergeben wird. Das wiederum liegt daran, dass du dyndns-update nicht über ein ip-up-Ereignis getriggert wird, sondern über ein zeitliches Ereignis. Da du offensichtlich PPPoE nutzt, ist das recht verwunderlich. Du könntest

DYNDNS_x_CHECK_TIME='ipup'

setzen und hättest dann kein Problem mehr, allerdings ginge damit auch die Möglichkeit verloren, dieses seltene Problem mit den "Leichen" weiter zu analysieren ;-)


Viele Grüße,


Christoph Schulz
[fli4l-Team]
Aw: Informationen zu den wöchentlichen 4.0-Archiven vom 09.02.2018 (r50972) [Beitrag #61816 ist eine Antwort auf Beitrag #61730] Sat, 10 February 2018 22:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Marc-Oliver Lange ist gerade offline  Marc-Oliver Lange
Beiträge: 100
Registriert: August 2010
Senior Member
Hallo Christoph,

ich denke mal ich habe da etwas gefunden...aber bewerte bitte einmal selbst.

In der dyndns-update findest Du ab ca. Zeile 909 dieses hier:

  # get IP of our outgoing WAN device to use this for source routing with netcat and STUN
    circ_dev_ip=`ip a s $circ_dev | sed -ne 's/^[[:space:]]*inet[[:space:]]\([0-9\.]*\).*/\1/p'`
    if [ -z "$circ_dev_ip" ]
    then
        abort "Can't get IPv4 address of interface '${circ_dev}!"
...
in meinem Fall ergibt sich somit folgende Zeile die beim Ausführen mit meiner externen IP antwortet

>> ip a s ppp1 | sed -ne 's/^[[:space:]]*inet[[:space:]]\([0-9\.]*\).*/\1/p'
   '/sbin/ip a s ppp1' called, call sequence: init (1) -> dropbear (8811) -> dropbear (1314) -> sh (1315) -> ip (18347) -> /sbin/ip
xxx.xxx.xxx.xxx
allerdings bleibt auch ein Eintrag im bekannten Verzeichnis:

ip (18347) -> 18347 bleibt in /var/run/mom/endpoints/ bestehen.

Schlussendlich bin denke ich das der Aufruf in ./sbin/ip

 exec /usr/local/bin/wrapped/`basename $0` $*
also in diesem Fall
exec /usr/local/bin/wrapped/ip a s ppp1 
einfach stirbt und die "Leiche" liegen lässt.
Weiter komme ich leider nicht da sich mein Putty an dieser Stelle ins Nirwana verabschiedet.

Ich hoffe mal das ich auf dem richtigen Pfad.
VG
Marco






Aw: Informationen zu den wöchentlichen 4.0-Archiven vom 09.02.2018 (r50972) [Beitrag #61820 ist eine Antwort auf Beitrag #61816] Sat, 10 February 2018 23:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Marc-Oliver Lange ist gerade offline  Marc-Oliver Lange
Beiträge: 100
Registriert: August 2010
Senior Member
Btw. wenn ich das exec entferne läuft es bei mir ohne das "Leiche" bleiben Smile
Aw: Informationen zu den wöchentlichen 4.0-Archiven vom 09.02.2018 (r50972) [Beitrag #61831 ist eine Antwort auf Beitrag #61820] Sun, 11 February 2018 09:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Christoph Schulz ist gerade offline  Christoph Schulz
Beiträge: 1850
Registriert: March 2012
Senior Member
Hallo,

vielen Dank für deine Informationen! Ich weiß jetzt, wo das Problem liegt und arbeite an einer Lösung. Magst du der Vollständigkeit halber deine Infos auch ins zugehörige Ticket (FFL-2025) schreiben?


Viele Grüße,


Christoph Schulz
[fli4l-Team]
Re: Informationen zu den wöchentlichen 4.0-Archiven vom 09.02.2018 (r50972) [Beitrag #61840 ist eine Antwort auf Beitrag #61820] Sun, 11 February 2018 11:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
LanSpezi
Beiträge: 854
Registriert: August 2010
Senior Member
Hallo Marc-Oliver,

Am Sat, 10 Feb 2018 23:03:09 +0100 schrieb Marc-Oliver Lange:

> Btw. wenn ich das exec entferne läuft es bei mir ohne das "Leiche"
> bleiben :)

Bitte eröffne unter https://web.nettworks.org/bugs/projects/FFL/ ein Ticket
für den BUG.

Im Ticket bitte die HOSTS-ALIAS und DNS-DOMAIN sowie DHCP-DOMAIN
Konfiguration mit hinterlegen.

Danke und Gruß
Peter
Aw: Re: Informationen zu den wöchentlichen 4.0-Archiven vom 09.02.2018 (r50972) [Beitrag #61841 ist eine Antwort auf Beitrag #61840] Sun, 11 February 2018 12:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Christoph Schulz ist gerade offline  Christoph Schulz
Beiträge: 1850
Registriert: March 2012
Senior Member
Hallo Peter,

du meinst sicherlich den Thread "Problem mit dnsmasqd-Konfigerzeugung" von Alexander Bahlo in spline.fli4l ;-) Für das Problem hier gibt es bereits ein Ticket (FFL-2025).


Viele Grüße,


Christoph Schulz
[fli4l-Team]
Re: Re: Informationen zu den wöchentlichen 4.0-Archiven vom 09.02.2018 (r50972) [Beitrag #61851 ist eine Antwort auf Beitrag #61841] Sun, 11 February 2018 14:42 Zum vorherigen Beitrag gehen
LanSpezi
Beiträge: 854
Registriert: August 2010
Senior Member
Hallo,

Am Sun, 11 Feb 2018 12:28:31 +0100 schrieb Christoph Schulz:

> du meinst sicherlich den Thread "Problem mit dnsmasqd-Konfigerzeugung"
> von Alexander Bahlo in spline.fli4l ;-) Für das Problem hier gibt es
> bereits ein Ticket (FFL-2025).

stimmt:(

@Alkexander: ich hoffe Du hast das hier geleen und lieferst die benötigten
Infos.

Gruß Peter
Vorheriges Thema: Partitionen auf SD-Karte mit Boot-Laufwerk im laufenden Betrieb ändern?
Nächstes Thema: Informationen zu den wöchentlichen 4.0-Archiven vom 16.02.2018 (r51333)
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Thu Feb 22 17:21:49 CET 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02146 Sekunden