net(t)forum
net(t)work(s) - fli4l - eisfair

Startseite » eisfair » spline.eisfair » eisfair(32 Bit) und WLAN
eisfair(32 Bit) und WLAN [Beitrag #68869] Mon, 21 January 2019 15:50 Zum nächsten Beitrag gehen
Stefan Puschek ist gerade offline  Stefan Puschek
Beiträge: 690
Registriert: November 2010
Senior Member
Hallo Wissende :)

kann ich einen e1 auch mit einer WLAN-Karte (Intel Pro Wireless 3945abg)
ins Netz bringen? Die Karte hat ihre Firmware, im Setup hat sie eine IP
bekommen, ifconfig zeigt sie an...

Aber woher bekomme ich so etwas wie wpa-supplicant oder Ähnliches?

Die Karte soll kein eigenes Netz aufmachen - sie soll mein bestehendes
WLAN mitbenutzen.

Dies ist aber nur ein Test, ob ich eisfair auch auf einem steinalten
Notebook ans laufen bekomme - also kann ich mit "geht nich" auch leben.

Groetjes
Stefan
Re: eisfair(32 Bit) und WLAN [Beitrag #68889 ist eine Antwort auf Beitrag #68869] Mon, 21 January 2019 22:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Olaf Jaehrling ist gerade offline  Olaf Jaehrling
Beiträge: 1533
Registriert: July 2010
Senior Member

Hallo Stefan

Stefan Puschek schrieb am 21.01.2019 um 15:50:
> Hallo Wissende :)
>
> kann ich einen e1 auch mit einer WLAN-Karte (Intel Pro Wireless 3945abg)
> ins Netz bringen? Die Karte hat ihre Firmware, im Setup hat sie eine IP
> bekommen, ifconfig zeigt sie an...
>
> Aber woher bekomme ich so etwas wie wpa-supplicant oder Ähnliches?
>
> Die Karte soll kein eigenes Netz aufmachen - sie soll mein bestehendes
> WLAN mitbenutzen.
>
> Dies ist aber nur ein Test, ob ich eisfair auch auf einem steinalten
> Notebook ans laufen bekomme - also kann ich mit "geht nich" auch leben.

geht. Die 32bit Dateien bekommst du von Debian.
i386 Paket unter
https://packages.debian.org/stretch/wpasupplicant
herunterladen. Die .deb kannst du mit
7z e wpasupplicant_2.4-1+deb9u2_i386.deb
und dann tar xJ data.tar.xz entpacken.

Evlt fehlen aber noch lib's. Das musst du dann prüfen.

Gruß

Olaf

>
> Groetjes
> Stefan
..
Re: eisfair(32 Bit) und WLAN [Beitrag #68892 ist eine Antwort auf Beitrag #68889] Mon, 21 January 2019 22:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Olaf Jaehrling ist gerade offline  Olaf Jaehrling
Beiträge: 1533
Registriert: July 2010
Senior Member

Nochmal Hallo Stefan,

Olaf Jaehrling schrieb am 21.01.2019 um 22:13:

>
> geht. Die 32bit Dateien bekommst du von Debian.
> i386 Paket unter
> https://packages.debian.org/stretch/wpasupplicant
> herunterladen. Die .deb kannst du mit
> 7z e wpasupplicant_2.4-1+deb9u2_i386.deb
> und dann tar xJ data.tar.xz entpacken.

Das klappt leider nicht. Unterschiedliche libc. Aber von o.g Seite
kannst du auch die sourcen herunterladen und wpa_suplicant selber
kompilieren.


Ich lassen das mal kurz durchlaufen und berichte.

Gruß

Olaf
Re: eisfair(32 Bit) und WLAN [Beitrag #68893 ist eine Antwort auf Beitrag #68892] Mon, 21 January 2019 23:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Olaf Jaehrling ist gerade offline  Olaf Jaehrling
Beiträge: 1533
Registriert: July 2010
Senior Member

Hallo,


Olaf Jaehrling schrieb am 21.01.2019 um 22:38:
> Nochmal Hallo Stefan,
>
> Olaf Jaehrling schrieb am 21.01.2019 um 22:13:
>
>>
>> geht. Die 32bit Dateien bekommst du von Debian.
>> i386 Paket unter
>> https://packages.debian.org/stretch/wpasupplicant
>> herunterladen. Die .deb kannst du mit
>> 7z e wpasupplicant_2.4-1+deb9u2_i386.deb
>> und dann tar xJ data.tar.xz entpacken.
>
> Das klappt leider nicht. Unterschiedliche libc. Aber von o.g Seite
> kannst du auch die sourcen herunterladen und wpa_suplicant selber
> kompilieren.
>
>
> Ich lassen das mal kurz durchlaufen und berichte.

Nach dieser Anleitung konnte ich wpa_supplicant kompilieren
http://www.linuxfromscratch.org/blfs/view/svn/basicnet/wpa_supplicant.ht ml

Einzige Unterschied:
statt
make BINDIR=/sbin LIBDIR=/lib
make BINDIR=/sbin LIBDIR=/usr/lib

wpa_supplicant funktioniert zwar, abe ich weis natürlich nicht, ob der
Kernel entsprechen gebaut wurde. Das müsstest du probiern.

Wenn du testen willst mit den von mir kompilierten Binarys, melde dich.

Gruß

Olaf


>
> Gruß
>
> Olaf
>
Re: eisfair(32 Bit) und WLAN [Beitrag #68914 ist eine Antwort auf Beitrag #68893] Tue, 22 January 2019 14:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Stefan Puschek ist gerade offline  Stefan Puschek
Beiträge: 690
Registriert: November 2010
Senior Member
Hallo Olaf,
....
erstmal vielen Dank für Deine Mühen.
>> Ich lassen das mal kurz durchlaufen und berichte.
>
> Nach dieser Anleitung konnte ich wpa_supplicant kompilieren
> http://www.linuxfromscratch.org/blfs/view/svn/basicnet/wpa_supplicant.ht ml
>
> Einzige Unterschied:
> statt
> make BINDIR=/sbin LIBDIR=/lib
> make BINDIR=/sbin LIBDIR=/usr/lib
>
> wpa_supplicant funktioniert zwar, abe ich weis natürlich nicht, ob der
> Kernel entsprechen gebaut wurde. Das müsstest du probiern.
>
> Wenn du testen willst mit den von mir kompilierten Binarys, melde dich.

ich habe mal das Debian-Paket ausgepackt und mir angesehen: leider sind
das alles böhmische Dörfer für mich.

Danke, dass Du das Ding kompiliert hast - aber damit komme ich nicht
sehr weit :(

Groetjes
Stefan
Re: eisfair(32 Bit) und WLAN [Beitrag #68931 ist eine Antwort auf Beitrag #68914] Tue, 22 January 2019 20:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Olaf Jaehrling ist gerade offline  Olaf Jaehrling
Beiträge: 1533
Registriert: July 2010
Senior Member

Hallo Stefan,

Stefan Puschek schrieb am 22.01.2019 um 14:10:

>
> ich habe mal das Debian-Paket ausgepackt und mir angesehen: leider sind
> das alles böhmische Dörfer für mich.

Hatte ich geschrieben, dass die nicht gehen. Deshalb hatte ich die durch
den Kompiler geschmissen
>
> Danke, dass Du das Ding kompiliert hast - aber damit komme ich nicht
> sehr weit :(

Warum nicht? Mit diesen Binarys und der /etc/wpa_supplicant.conf konnte
ich vom EIS ganz bequem die Verbindung zum wlan aufbauen. Mein EIS ist
also mit dem wlan verbunden.

Du hattest ja geschrieben, dass du das Interface mit ifconfig schon
siehst und dass es auch eine ip-Adresse hat, also solltest du die
firmware geladen und die ip addresse fest im setup vergeben haben.
Mit dem Befehl
wpa_supplicant -Dnl80211,wext -B -iwlan0 -c/etc/wpa_supplicant.conf
baut der EIS dann die Verbindung auf.

=========================
cat /etc/wpa_supplicant.conf

ctrl_interface=DIR=/var/run/wpa_supplicant
country=DE
update_config=1

network={
ssid="Netzwerkname"
scan_ssid=1
proto=RSN
key_mgmt=WPA-PSK
pairwise=CCMP
group=CCMP
psk="meinschluessel"
}
=========================

Die Binarys kannst du dir unter
https://ojaehrling.de/eis/wpa_supplicant_x86_2.7.tar.xz

Gruß

Olaf



>
> Groetjes
> Stefan
>
>
Re: eisfair(32 Bit) und WLAN [Beitrag #68984 ist eine Antwort auf Beitrag #68931] Wed, 23 January 2019 20:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Stefan Puschek ist gerade offline  Stefan Puschek
Beiträge: 690
Registriert: November 2010
Senior Member
Hallo Olaf und Mitlesende,
....
>> Danke, dass Du das Ding kompiliert hast - aber damit komme ich nicht
>> sehr weit :(
>
> Warum nicht? Mit diesen Binarys und der /etc/wpa_supplicant.conf konnte
> ich vom EIS ganz bequem die Verbindung zum wlan aufbauen. Mein EIS ist
> also mit dem wlan verbunden.

wie per PM geschrieben - ich bleibe dran

> Du hattest ja geschrieben, dass du das Interface mit ifconfig schon
> siehst und dass es auch eine ip-Adresse hat, also solltest du die
> firmware geladen und die ip addresse fest im setup vergeben haben.

genau

> Mit dem Befehl
> wpa_supplicant -Dnl80211,wext -B -iwlan0 -c/etc/wpa_supplicant.conf
> baut der EIS dann die Verbindung auf.
>
> =========================
> cat /etc/wpa_supplicant.conf
>
> ctrl_interface=DIR=/var/run/wpa_supplicant
> country=DE
> update_config=1
>
> network={
> ssid="Netzwerkname"
> scan_ssid=1
> proto=RSN
> key_mgmt=WPA-PSK
> pairwise=CCMP
> group=CCMP
> psk="meinschluessel"
> }
> =========================
>
> Die Binarys kannst du dir unter
> https://ojaehrling.de/eis/wpa_supplicant_x86_2.7.tar.xz

done

und wenn man libdbus installiert, meckert er auch nicht mehr.

Morgen gehts weiter...

Groetjes
Stefan
Re: eisfair(32 Bit) und WLAN [Beitrag #68994 ist eine Antwort auf Beitrag #68984] Wed, 23 January 2019 21:57 Zum vorherigen Beitrag gehen
Olaf Jaehrling ist gerade offline  Olaf Jaehrling
Beiträge: 1533
Registriert: July 2010
Senior Member

Hallo Stefan,


Stefan Puschek schrieb am 23.01.2019 um 20:45:

>
> und wenn man libdbus installiert, meckert er auch nicht mehr.
>
> Morgen gehts weiter...

oki, das freit mich. Bei Fragen ... Fragen :)

Gruß

Olaf

>
> Groetjes
> Stefan
Vorheriges Thema: HP Microserver Gen10 Softraid
Nächstes Thema: [Eisfair-1 / Eisfair-64] Paket squid 2.1.0 testing
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Thu Jul 18 19:36:15 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.04789 Sekunden